Beratung

Bei eigener schwerer Krankheit oder Erkrankung eines Angeh├Ârigen stellen sich viele Fragen:

  • Welche Hilfen gibt es?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
  • Wer unterst├╝tzt meine Angeh├Ârigen?
  • Wie und wo m├Âchte ich sterben?              
  • Wer begleitet mich zu Hause?
  • Wie komme ich ins Hospiz?
  • Welche Dinge sollte ich noch regeln?
  • Was besch├Ąftigt mich noch ?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Rat und Hilfe brauchen!

Christel Botterbusch und Jutta Ahring - Foto Stephan Sch├╝tze

Dar├╝berhinaus  stehen Mitarbeitende jeden 2. Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr in den R├Ąumen des reinoldiforums ohne Voranmeldung zu Beratungsgespr├Ąchen zur Verf├╝gung.

Kontakt

gezeiten
Zentrum f├╝r Hospiz-,

Palliativ- und

Trauerbegleitung

 

Arndtstr. 16

44135 Dortmund

Tel. 0231 84 94 840

info@gezeiten-dortmund.de

Beratung

Hospiz Am Ostpark
Jutta Ahring
Tel. 0231 53 42 50 200
hospiz-am-ostpark@bethel.de

 

Ambulanter Hospizdienst
Martina Kubbe-Al Naji
Tel. 0231 84 94 267
Stefan Waldburg
Tel. 0231 84 94 610

Beratung zur Hospiz- und Palliativversorgung im reinoldiforum

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr stehen Mitarbeitende des Zentrums gezeiten Sterbenskranken und ihren Angeh├Ârigen f├╝r Information und Fragen im reinoldiforum, Ostenhellweg 2, direkt an der Stadtkirche St. Reinoldi, zur Verf├╝gung.

Zum reinoldiforum