Nur ein Hauch von Leben

jeden Montag um 19 - 21 Uhr

Der frühe, unerwartete Tod eines Kindes hinterlässt bei den Eltern eine große Leere, Verzweiflung und Hilflosigkeit.
Niemand kann betroffene Eltern so gut verstehen wie andere Eltern, die dasselbe durchlebt haben.
Das Angebot ist ein offener Gesprächs – und Kontakttreff für Eltern, die ihr Kind durch Fehlgeburt, Totgeburt oder kurz nach der Geburt verloren haben.
Die Gruppe trifft sich jede Woche montags, außer an Feiertagen und in den Schulferien.
Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Anspechpartnerinnen: Gabi Bokermann, Systemische Familientherapeutin (DGSP)
Gabi Geck, kaufm. Angestellte

In Kooperation mit dem Erwachsenenbildungswerk

 

Kontakt

gezeiten
Zentrum für Hospiz-,

Palliativ- und

Trauerbegleitung

 

Birgit Steinhauer, Pfarrerin für Seelsorge und Trauerarbeit

 

Arndtstr. 16

44135 Dortmund

Tel. 0231 84 94 622

birgit.steinhauer@ekkdo.de